Skip to content

Gemeinsam Stress bewältigen

Better Linked

Zielgruppe
Lehrlinge, Oberstufe bzw. Berufsbildende Schule, Jugendliche außerhalb des klassischen Bildungspfads
Bundesland
österreichweit
Initiative von
Corinna Häsele
Rolle
Einfach ein engagierter Mensch, dem Bildung wichtig ist.
Profitierende
300

Anlass. LehrerInnen und Eltern hatten bei ihren Kindern Rückzug als Verhaltensänderung bemerkt. Andere wiederum wurden sehr laut und haben den Unterricht permanent gestört.Besonders der Leistungsdruck und das Gefühl, dass der Kopf bereits in der Früh voll ist, haben Kinder belastet.

Umsetzung. Wir bieten SchülerInnen durch die kostenfreie Plattform betterlinked.eu ein permanent verfügbares Angebot zu Fragen rund um das Thema Schulstress, Lernstress und um die Herausforderungen den Alltag zwischen Lernen, Aufgaben und privaten Aktivitäten zu bewältigen. Bei Lehrlingen kommt noch das Thema neue Tagesstruktur und Beziehungen mit dem Ausbildner dazu. Dieses Angebot wird begleitet mit kurzen Workshops oder Empowerment walks, welche sehr viele praktische und schnell anwendbare Übungen beinhalten.

Wirkung. Die Schulklassen waren sehr aktiv und offen, besonders spannend sind AHA-Momente wo sich SchülerInnen in den Problemstellungen der anderen SchülerInnen wiedererkennen. Große Erleichterung – sie sind nicht allein mit ihrem Problem. Für LehrerInnen und Eltern ist die Selbstwirksamkeit wichtig. Ihre Kinder lernen, sich in stressigen Situationen selbst zu helfen. Mit den Belastungen des Lernalltages wollen Jugendliche ihre Familie nicht belasten und zu LehrerInnen fehlt das Vertrauen, sich anzuvertrauen. (Eigenstudienergebnisse)

Freude gemacht. Ganz nach dem Motto, welche 3 Dinge machen Dir Freude, habe ich gleich 3 Punkte identifiziert: Mir macht die Interaktion mit Menschen Freude. Das Erstaunen, dass man Stress mit einfachen Tipps schnell beherrschbar machen kann. Das ist spürbares Empowerment! Ich habe ein großartiges Team, mit dem ich zusammenarbeite. Das Thema Stress selbst. Stress ist für mich nicht negativ.  Stress ist immer dann da, wenn wir etwas Neues lernen oder Dinge zum ersten Mal machen. Er treibt uns an, weiterzugehen.

Dankbar. Ich bin all meinen UnterstützerInnen dankbar, vorneweg dem FFG, der das Projekt gefördert hat. Aber auch vielen Institutionen, die das Projekt von Anfang an mittragen.

Aufwand: Die Workshops sind super interaktiv und können zwischen 1.5 und 3 Stunden dauern. Die Vorträge sind eine Mischung aus Wissensvermittlung und dem praktischen Umsetzen von schnell und effizient anwendbaren Stresstipps
Empowerment Walks dauern 1,5 Stunden. Wir bewegen uns in der Natur und probieren rasch umsetzbare Stresstipps direkt aus. Alle Inhalte werden individuell, für die Themenstellung erstellt und erarbeitet.
Alle NutzerInnen bekommen im Nachgang ein Handout mit den Übungen und können sich nach Registrierung kostenfrei auf betterlinked.eu weitere Stresstipps holen oder ihre Fragen und Erfahrungen posten um von ExpertInnen Unterstützung zu erhalten.

Was ist entscheidend? Hinter betterlinked.eu steht sehr viel technisches Wissen, allein die Anonymisierung der NutzerInnen, die sich auf der Plattform austauschen ist ein Großprojekt. Mir ist es sehr wichtig, Stress aus der Tabuzone zu holen.

Tipp: Stress ist immer dann da, wenn wir etwas Neues lernen oder Dinge zum ersten Mal machen. Er treibt uns an, weiterzugehen.

Ja, diese Idee setze ich auch um.

    Du willst diese Initiative in ähnlicher Form selbst umsetzen? Dann schreib uns bitte, was Du ungefähr vor hast bzw. ob wir dich mit den Initiator:innen des Projektes zusammenbringen sollen.
    Bitte melde dich dann unbedingt bei uns, wie es dir mit der Umsetzung gegangen ist. Danke!

    Kommentar

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert